PRESSE_st_englmar_1 - Althaus & Partner Projektentwicklung

Direkt zum Seiteninhalt

Pressemitteilung 04.10.2019
CHALETRESORT SANKT ENGLMAR: BAUARBEITEN SCHREITEN WEITER VORAN


Der Startschuss für das ChaletResort Sankt Englmar ist bereits gefallen! Die Bauarbeiten für die Errichtung der 16 Ferienchalets sind in vollem Gange.

Die Konzeptionierung für das 8,5 MIO € Projekt übernahmen die beiden oberfränkischen Firmen consello projektmanagement und jelen immobiliendesign in Zusammenarbeit mit Althaus & Partner Projektentwicklung aus Bad Reichenhall. Für die Umsetzung des Bauvorhabens zeichnen die Ferien Resort St. Englmar Immo GmbH zusammen mit der Firma RM Bauträger GmbH aus Kärnten verantwortlich. Die Vermarktung und Vermietung der neuen Chalets wir der deutsche Reiseveranstalter TUI übernehmen.

Insgesamt werden auf einem 14.000 m² großen Grundstück 16 Chalets errichtet mit einer Wohnfläche zwischen 116 bis 118 m². Die zweigeschossigen Häuser im alpenländischen Stil verfügen über großzügige Fenster, bodengleiche Duschen und Markenprodukten im Sanitärbereich. Alle Chalets verfügen über eine Terrasse, eigenen Garten sowie 2 Balkonen. Zudem ist jedes Ferienhaus mit einer eigenen Sauna ausgestattet. In der Bauphase haben Interessenten noch die Möglichkeit Änderungen in der Planung vorzunehmen. Der Verkauf wird exklusiv über Althaus & Althaus Immobilien GmbH aus Bad Reichenhall abgewickelt. Kaufinteressenten können sich bereits jetzt vormerken lassen und sich so ihre komplett vermietungsfertige Ferienimmobilie sichern.

Das Projekt „ChaletResort Sankt Englmar“ ist nur eines der vielen geplanten Objekte des oberfränkischen Projektentwicklers. Weitere vergleichbare Objekte sind bereits in Bad Harzburg und Unterammergau in Planung bzw. in Inzell bereits sehr erfolgreich eröffnet worden. Auch in Sankt Englmar gibt es bis dato bereits zahlreiche Interessenten. Schlüsselfertige Übergabe ist für Januar 2020 geplant. Dann sollen auch schon die ersten Feriengäste von TUI anreisen und alle Annehmlichkeiten der neuen Feriendomizile nützen.

Zurück zum Seiteninhalt